Stacks Image 12524

landesverbände der selbsthilfevereinigung

Informieren + Beraten sind unsere Aufgaben und die gestalten und organisieren wir von unserer Geschäftsstelle in Hüttenberg / Hessen aus.

flexible
Wir laden Sie dazu zu einem persönlichen Gespräch ein - das kann auch am Telefon sein. Eine Erstberatung ist für Nichtmitglieder kostenfrei.
.
.. mehr Informationen zur persönlichen Beratung

Diese Arbeit wird unterstützt von drei Landesverbänden, die auf regionaler Ebene unsere Aufgaben weiterführen und damit unsere Organisation stärken.

Baden-Württemberg

Sprecherin Ingrid Bischoff
71634 Ludwigsburg
Abelstraße 53

×

Guten Tag,

ich bin Ingrid Bischoff und Sprecherin der Landesverbandes Baden-Württemberg und auch ich kann nur wiederholen: Wenn unser Selbsthilfe-ratgeber versucht, Ihnen Hilfe und Rat zu geben, sind die Möglichkeiten nur begrenzt, denn zu vielfältig ist das Umfeld, zu individuell der Einzelfall.

Wir glauben aber, mit unserem umfangreichen Angebot eine hilfreiche Unterstützung für Sie zu bieten und außerdem mit unserer Landesgruppe die Arbeit der Selbsthilfevereinigung zu unterstützen und sofern Sie hier beheimatet sind, mit zusätzlichen Angeboten wohnortnah ergänzen zu können.

> Neues aus dem Landesverband Baden Württemberg

13. Selbsthilfetag und Diabetestag in Heidelberg

Am Samstag, dem 14. November 2015 fand in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr der Selbsthilfetag und Diabetestag in der SRH-Hochschule in Heidelberg-Wieblingen (Blauer Turm) statt. Hier präsentierten sich knapp 60 Selbsthilfegruppen.

Mehr als 1.000 Besucherinnen und Besucher kamen, um sich an den Ständen der Selbsthilfegruppen und Kooperationspartner zu informieren oder sich verschiedene Fachvorträge anzuhören.

Unsere Kontaktadressen aus dem Raum Heidelberg nahmen an dieser Veranstaltung teil. Das Interesse an unserer Selbsthilfearbeit war sehr gut, zumal unser Informationsstand einen sehr guten Standort hatte.

Hessen

Sprecher Walter Matheis
60438 Frankfurt
Erna-Pinner-Straße 65

×

Guten Tag,

ich bin Walter Matheis und Sprecher der Landesverbandes Hessen und möchte wiederholen: Wenn unser selbsthilfe-ratgeber versucht, Ihnen Hilfe und Rat zu geben, sind die Möglichkeiten nur begrenzt: Zu vielfältig ist das Umfeld, zu individuell der Einzelfall.

Wir glauben aber, mit unserem umfangreichen Angebot eine hilfreiche Unterstützung für Sie zu bieten und außerdem mit unserer Landesgruppe die Arbeit der selbsthilfevereinigung zu unterstützen und sofern Sie hier beheimatet sind, mit zusätzlichen Angeboten wohnortnah ergänzen zu können.

> Neues aus dem Landesverband Hessen

Stammtisch erwachsener Betroffener

Mitglieder der Selbsthilfevereinigung für Lippen-Gaumen-Fehlbildungen e.V. treffen sich von Mai bis September jeden ersten Samstag im Monat ab 18:00 Uhr in der Selbsthilfe-Kontaktstelle, 60314 Frankfurt, Sonnemannstraße 3, im 6.Stock zum Austausch mit gemeinsamer Aktivität. Von daher wäre es gut, sich vorher anzumelden.

Anfahrt:

  • Mit der S-Bahn: Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9 bis zur Staion "Ostendstraße", Ausgang Europäische Zentralbank (EZB)
  • Mit der Straßenbahn: Linien 14 und 18 bis zur Haltestelle "Hospital zum Hl. Geist" oder den Linien 11 und 14 bis "Ostendstraße"
  • Mit dem PKW: Nutzen Sie das Parkhaus der Volkshochschule (VHS), Sonnemannstraße 13; Parkgebühr 1,50 € / Std.

Für weitere Fragen zum Stammtisch wenden Sie sich bitte an:

Walter Matheis: Matheis@em.uni-frankfurt.de  -  Doris Breidenbach: doris.breidenbach@web.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Eltern von betroffenen Kindern sind auch herzlich willkommen.

Rheinland Pfalz

z.Z. kommissarisch
Sprecherin
Regine Tödt
35625 Hüttenberg
Hauptstr. 184

×

Guten Tag,

ich bin Regine Tödt und Sprecherin der Landesverbandes Rheinland Pfalz und sagte es bereits: Wenn unser selbsthilfe-ratgeber versucht, Ihnen Hilfe und Rat zu geben, sind die Möglichkeiten nur begrenzt: Zu vielfältig ist das Umfeld, zu individuell der Einzelfall.

Wir glauben aber, mit unserem umfangreichen Angebot eine hilfreiche Unterstützung für Sie zu bieten und außerdem mit unserer Landesgruppe die Arbeit der selbsthilfevereinigung zu unterstützen und sofern Sie hier beheimatet sind, mit zusätzlichen Angeboten wohnortnah ergänzen zu können.

> Neues aus dem Landesverband Rheinland Pfalz

Besuchen Sie uns auf dem Rheinland-Pfalz-Tag vom 3. bis 5. Juni 2016 in Alzey auf der "Selbsthilfemeile".

Wir stehen Ihnen täglich vormittags zur Verfügung, nach vorheriger Abstimmung können auch Termine nachmittags vereinbart werden.

Wir helfen bei
  • Planung von Heil- und Pflege-Maßnahmen
  • Kontaktaufnahmen zu Ärzten und Krankenhäusern
  • Kostenregulierung mit Kranken-Kassen und sozialen Einrichtungen

Unsere Beratungsstelle wird von Frau Regine Tödt geleitet. Frau Tödt ist Dipl. Sozialpädagogin, arbeitet seit 1990 in der Selbsthilfe und ist als selbst Betroffene eine erfahrene Ansprechpartnerin.

Tel.: 06403-5575
Fax: 06403-926727
eMail: wrg-huettenberg@t-online.de

Sie können uns aber auch hier beauftragen, dass wir Sie zurückrufen. Geben Sie bitte alle erforderlichen Daten ein, dann rufen wir Sie an.

Eine Erstberatung ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Wenn wir Ihnen mit solch einem Beratungsgespräch weiterhelfen konnten, sind wir aber für eine kleine Spende dankbar. Für Mitglieder ist die Beratung und telefonische Betreuung kostenfrei.
.. werden Sie Mitglied!

Wir glauben, dass Sie jetzt einen Eindruck von unserer Arbeit gewonnen haben. Obwohl fast alle Aktivitäten ehrenamtlich erfolgen, verbleibt trotzdem ein beträchtlicher finanzieller Aufwand. Insofern freuen wir uns über eine zahlreiche Mitgliedergemeinde.

Schön, wenn Sie sich entschliessen könnten, diesen Mitgliederkreis zu erweitern und damit uns zu unterstützen.
Sie haben hier die Möglichkeit, online Ihren Beitritt zu beantragen - dafür erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung
Wir danken
flexible
für die finanzielle Unterstützung zur Erstellung unserer Internetseite.