Aufgrund der Corona-Pandemie und der Unsicherheit in diesen Zeiten finden Stammtischtreffen aktuell nicht statt. Bitte informieren Sie sich über die Homepage der Selbsthilfevereinigung, sowie über Facebook und Twitter oder Kontaktieren Sie die unten genannten Ansprechpersonen.

Der regionale Stammtisch bietet Selbstbetroffenen, ihren Angehörigen und Freund*innen und Eltern von betroffenen Kindern Gelegenheit, sich in ungezwungenem Rahmen zu treffen.

Wir tauschen Erfahrungen aus, informieren und unterstützen uns in unserer jeweiligen Lebenssituation. Themen, über die wir diskutieren, sind u.a. medizinische Möglichkeiten, Zahnersatz, rechtliche Situation, gesellschaftliche Anerkennung, aber auch ganz einfache Alltagsthemen.

Der regionale Stammtisch trifft sich normalerweise am 1. Samstag eines Monats von 16 bis 18 Uhr in der Selbsthilfe Kontaktstelle Frankfurt am Main.

Weitere Informationen zum Stammtisch: Walter Matheis (069 57 00 25 60, matheis(at)em.uni-frankfurt.de), Doris Breidenbach (069 95 15 96 86)