Nutzen Sie die Möglichkeit und rufen Sie unsere bundesweite Beratungsstelle bei Fragen rund um LKGS-Fehlbildungen an.

Auf regionaler Ebene sind unsere Kontaktpersonen – circa 70 erwachsene Betroffene und Familien mit betroffenen Kindern – tätig. Die Weitergabe von Erfahrung und gesammeltem Wissen ist Grundpfeiler der vielfältigen ehrenamtlichen Arbeit unserer Selbsthilfe.

> Kontaktadressen aufrufen <

 

Kontakt zur Beratungsstelle

Tel.: 06441 / 8973285

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechen Sie uns gerne auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie dann zurück oder nutzen Sie unser Kontaktformular.