Regelmäßige Selbsthifetreffen für Familien mit von LKG-Spalten betroffenen Kindern in Karlsruhe und Umgebung 

Aufgrund der Corona-Pandemie und der Unsicherheit in diesen Zeiten finden persönliche Treffen aktuell nicht statt. Bitte kontaktieren Sie die unten genannte Ansprechperson.

Weitere Informationen zu den Treffen und auch zu digitalem Austausch: hanne.mutter(at)lkg-selbsthilfe.de

 

Regelmäßiges Selbsthilfetreffen für Angehörige und Betroffene von LKG-Spalten in Nienburg / Weser

Aufgrund der Corona-Pandemie und der Unsicherheit in diesen Zeiten findet das Treffen aktuell nicht statt. Bitte kontaktieren Sie die unten genannten Ansprechpersonen.

Weitere Informationen zu den Treffen: kathy.koenig(at)lkg-selbsthilfe.de, klaus.bredbeck(at)lkg-selbsthilfe.de

Ort: Sprotte e.V., Lehmwandlungsweg 36-40, 31582 Nienburg / Weser

 

Selbsthilfe-Stammtisch Frankfurt am Main

Aufgrund der Corona-Pandemie und der Unsicherheit in diesen Zeiten finden Stammtischtreffen aktuell nicht statt. Bitte kontaktieren Sie die unten genannten Ansprechpersonen.

Der regionale Stammtisch bietet Selbstbetroffenen, ihren Angehörigen und Freund*innen und Eltern von betroffenen Kindern Gelegenheit, sich in ungezwungenem Rahmen zu treffen.

Wir tauschen Erfahrungen aus, informieren und unterstützen uns in unserer jeweiligen Lebenssituation. Themen, über die wir diskutieren, sind u.a. medizinische Möglichkeiten, Zahnersatz, rechtliche Situation, gesellschaftliche Anerkennung, aber auch ganz einfache Alltagsthemen.

Der regionale Stammtisch trifft sich normalerweise am 1. Samstag eines Monats von 16 bis 18 Uhr in der Selbsthilfe Kontaktstelle Frankfurt am Main.

Weitere Informationen zum Stammtisch: Walter Matheis (069 57 00 25 60, matheis(at)em.uni-frankfurt.de), Doris Breidenbach (069 95 15 96 86)

 

Elterngruppe Ostfriesland

Wir sind Eltern, deren Kinder von unterschiedlichen Formen der Spalten betroffen sind und kommen aus verschieden Orten im Raum Aurich, Esens, Emden und Norden. Unser Bestreben ist es, anderen Eltern oder Betroffenen mit unseren Erfahrungen zur Seite zu stehen oder als Gesprächspartner da zu sein. Wir besuchen neue Eltern im Krankenhaus oder informieren sie über die Abläufe der Behandlungen ihrer Kinder. Wir lernen von den Erlebnissen anderer, um diese weitergeben zu können. Bei uns sind interessierte Fachleute herzlich willkommen. Wichtig ist uns der Kontakt der Familien untereinander und für die Kinder das Wissen, dass sie nicht allein betroffen sind.

Kontakt:
Meike Campen
Norden
Tel: 0 49 31 / 14 643
Fax: 0 49 43 / 99 05 354
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Lydia Ehmen
Aurich
Tel: 0 49 43 / 99 05 35
Fax: 0 49 31 / 14 643
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: http://www.lkgs-ostfriesland.de/