30. Oktober 2021, 10-17 Uhr

In unserem Online-Workshop für Jugendliche schauen wir uns an, wie es aktuell in den Medien aussieht: Gibt es Schauspieler*innen und andere Personen in der Öffentlichkeit mit LKGS-Fehlbildung? Außerdem wollen wir in den Austausch über die sozialen Netzwerke gehen. Natürlich darf ein Blick auf die Chancen und Risiken der Social-Media-Nutzung nicht fehlen und wir überlegen gemeinsam, wie man sich schützen kann. Aber vor allem wollen wir gemeinsam überlegen, was wir Positives aus der Nutzung von Social Media ziehen können. Denn nie war es einfacher, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Klingt spannend? Dann sei dabei, wenn wir unter dem Motto #spalteverbindet über unsere eigenen Erfahrungen mit Social Media reden.

Für die Anmeldung bis zum 24.10.2021 eine E-Mail schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!